König der Rotweine Venetiens ist der Amarone. Die alten Lehmböden im Valpantenagebiet sind ideal für diesen berühmten, körperreichen Wein. Die Rebsorten sind dieselben wie für den Valpolicella, sie trocknen jedoch zugedeckt auf Strohmatten bis Ende März. Aus dem konzentrierten Saft dieser „passito“-Trauben entsteht nach mindestens zwei Jahre dauerndem Fassausbau schließlich der Amarone.

 

Rebsorte:  70 % Corvina, 30 % Rondinella

Farbe: intensives Rubinrot

Duft: rote Früchte, Kräuterwürze, warme Tabaktöne

Geschmack: Sauerkirschkonfitüre und Pflaumen, mächtige Struktur, feine Schokolade- und Kaffee-noten, komplex, lagerfähig

Valpantena Amarone della Valpolicella DOCG 2015

Artikelnummer: CDG20200034
21,90 €Preis
  • 750ml